Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

Die Färbung des Haares: die Henna und der Kaffee. Etwas Teelöffel frisch gemahlen den Kaffee in die fertige Farbe mit der Henna zu legen. Die Maske aus dem Kognak und den Kaffee für das Haar. Der Kaffee mit dem Kognak – dieses aromatische erfrischende Getränk. Er – das bemerkenswerte Mittel für das Haar.

Der Kaffee – das aufmunternde Getränk, das die zahlreiche Zahl der Menschen belebt. Und ob Sie nachdachten, den Kaffee wie den natürlichen Farbstoff für das Haar anzuwenden? Dieses natürliche Haarfärbemittel verwendeten noch seit langem. Von den Forscher war es bewiesen, dass von diesem natürlichen kosmetischen Mittel, das wohltuend ist und erfrischend die Größe und die Festigung des Haares beeinflusst, es wird die kräftige bräunliche Schattierung und der Glanz dem Haar gegeben: sie verwandeln sich in elastisch und elastisch.

Die Vertreterinnen des schönen Fußbodens können viel Probleme mit dem Gebrauch der gewöhnlichen Maske aus dem Kaffee für das Haar entscheiden.

 Sie erinnern sich, dass nach dem Aufwaschen des Haares, die Färbung schnell verlorengeht. Deshalb, damit die Farbe standhaft war, es werden die zusätzlichen Komponenten, zum Beispiel, die Henna verwendet.

Die Anwendung

  • Eine gute Lösung wird der Gebrauch frisch gemahlen der Kaffee. Für diese Mischungen verwenden Sie den Instantkaffee oder den Kaffee mit den aromatischen Zusätzen nicht.
  • Diese Mischungen darf man nicht den blonden Mädchen anwenden, da sie, auf das Haar negativ wirken können: sie werden sich wird gelb werden verdunkeln oder.
  • Die Maske vorbereitet, tragen Sie für 15 Minuten sie hinter dem Ohr auf und beobachten Sie die Hautreaktion. Wenn irgendwelche negativen Empfindungen nicht fühlen werden, dann tragen Sie auf das Haar auf.
  • Die Kaffeemischungen werden massieren von den Bewegungen auf die Haarwurzeln aufgetragen tragen auf die ganze Länge des Haares nicht auf.
  • Vor dem Auftragen der Mischung den Kopf, waschen muss es nicht.
  • Nach dem Auftragen des Bestandes auf das Haar, den Kopf vom Zellophan, und dann und dem Handtuch einzuwickeln.
  • Die Mischung wird und ohne Nutzung des Shampoos ausgewaschen.
  • Es ist nicht empfehlenswert, das Haar vom Haartrockner nach der Färbung des Kaffees zu trocknen.

Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

Die Rezepte

  1. Die Kaffeemaske

Nicht den sehr festen natürlichen Kaffee vorzubereiten. Durchzusieben, später abzukühlen, diese Mischung in die Haarwurzeln einzureiben. Nach der Prozedur, das Paket aus dem Polyäthylen anzuziehen, und die halbe Stunde zu erwarten. Auszuwaschen und das Haar auszutrocknen. Diese Prozedur leistet die festigende Einwirkung auf das Haar. Sie kommt sowohl den Frauen, als auch den Männern heran.

  1. Die Färbung des Haares: die Henna und der Kaffee

Etwas Teelöffel frisch gemahlen den Kaffee in die fertige Farbe mit der Henna zu legen. Von dieser Farbe Sie wandeln Sie die Farbe des Haares in den Gesättigteren um.

  1. Die Maske aus dem Kognak und den Kaffee für das Haar

Der Kaffee mit dem Kognak – dieses aromatische erfrischende Getränk. Er – das bemerkenswerte Mittel für das Haar. Den Kaffee (1 Art. des l zu nehmen.), den Kognak (2 Art. des l.), die Eier (2 Stücke) und bis zum homogenen Zustand zu vermischen. Nach einigen Empfehlungen zunächst den Kaffee muss man vom kochenden Wasser (2 Art. des l aufbrühen.) und Stand für 2-3 Minute zu geben. Vor dem Auftragen dieser klebrigen und flüssigen Maske auf den Kopf, sie geißelte aus dem unnützen Material und umzuwickeln da die Flecke von diesem Bestand nicht gewaschen werden, und die Kleidung zu bedecken. In der gleichmäßigen Weise, die Masse einreibend, auf die Haarwurzeln aufzutragen. Dann den Kopf vom Film (nahrungs-), und oben – den Handtuch für das Erwärmen einzuwickeln fest.

 Es ist für den Schutz von den abfließenden Bächlein mit diesem Bestand auf die Person sehr notwendig. Diese Mischung auf 1,5 Stunden und abwaschen vom warmen Wasser abzugeben. Das Ei – das bemerkenswerte nahrhafte und gute Waschmittel. Es zusammen mit den Körnern dieses natürlichen Produktes ausgezeichnet Waschen das Haar.

Mittels dieser Maske erwirbt das trübe, leblose Haar die glänzende und elastische Art mit der interessanten Kaffee-Kastanienschattierung. Das Ergebnis können Sie nach dem ersten Auftragen sehen. Der Effekt der Färbung wird Sie unbedingt erfreuen. Diese Mischung wird dem empfohlen, bei wem die dunkle Farbe des Haares oder gewaschen erblichen ist.

Diesen Heilbestand muss man systematisch (nicht weniger als 1 Males in 7 Tage) machen. Um auf das Haar zu irgendwelchem anderem Ziel einzuwirken, beraten, solche Mischungen mit dem Olivenöl, dem Honig bis zu 2 einmal pro 7 Tage zu verwenden. Beim Fehlen anderer Vorschläge im Rezept, sie von 30 bis 60 Minuten zu halten.

  1. Die Kaffeemaske mit dem Honig und dem Kognak

Sie wollen, dass die Haargröße beschleunigt wurde? Dann wenden Sie die angebotene Maske an. Zum Kognak (1 Art. des l.) gemahlen aufgebrüht vom Kaffee (2 Art. des l zu ergänzen.) und den Honig (2 Art. des l.). Den Bestand zu mischen. Beim Erhalten der sehr dicken Mischung – den Kognak einzugießen. Die Maske in der gleichmäßigen Weise, nach der Länge des Haares und Spule vom Nahrungsfilm und dem Handtuch aufzuerlegen, auf 20 – 30 Minen, und dann abwaschen abzugeben.

Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

  1. Die Kaffeemaske mit dem Kognak und dem Öl

Beschädigt und ausgedünnt braucht das Haar die nächste Maske. Das Olivenöl bis zum Zustand der Zimmertemperatur aufzuwärmen. Die Frauen, die das lange Haar haben, nehmen 1/2 Glaser des Öls. Dann in sie, 2 oder 3 Art. des l zu schütten. Des gemahlenen Kaffees, zu mischen. In zwei ungleiche Teile zu teilen. Der große Teil wird für das Haar, und kleiner – für die Wurzeln verwendet werden. Für die Stimulierung der Haargröße, man muss in den kleineren Teil dieser Masse 1 Uhr des l ergänzen. Des Kognaks. Entsprechend die Bestände dem Haar und den Wurzeln später aufzuerlegen. Die Mütze aus dem Polyäthylen anzuziehen, dann, vom Handtuch und abwaschen durch 60 Minuten zu bedecken.

Ergebnisse von der Nutzung der Masken des Kaffees mit dem Kognak

  1. Das Haar wurde reich und frisch, dank den nützlichen Stoffen, die sich im Kaffee befinden.
  2. Das Haar hat die blitzende, glänzende Art erworben, wurden dick, mit der schönen Schattierung der Körner des Kaffees.
  3. Das Haar hat seltener begonnen, auszufallen, sie wurden fester.
  4. Die Haargröße wurde dank dem Kognak aktiviert, der die Haut des Kopfes erwärmt hat und hat den Blutnebenfluss verstärkt.
  5. Die Kaffeemaske mit der Zwiebel

Den wunderbaren Effekt auf das Aussehen des Haares und ihre Festigung leistet diese Kaffeemaske. Gemahlen vom Kaffee (1 Uhr des l.) mit dem kochenden Wasser (1 Art. des l aufzubrühen.), dann abzukühlen und den Saft der Zwiebel, den Honig, Klette das Öl (aller auf 1 Art. des l einzugießen.). Durch 30 Minuten den l des Glases des Zitronensaftes zu nehmen, mit dem Liter des Wassers zu mischen und, auszuwaschen.

Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

Die Schlauheiten bei der Färbung

  • Jedesmal beim Baden, die Kaffeefarbe wird Waschenся, deshalb empfohlen, das Haar jede Woche zu färben.
  • Sie werden die reiche Farbe des Haares haben, wenn von diesem natürlichen Mittel einmal in 7 Tage anstreichen werden.
  • Von der Schattierung Ihres Haares wird die Farbe abhängen, die sich nach der Färbung ergab. So wird, zum Beispiel, das braune Haar die mehr dunkle und reiche Art erwerben. Mit jeder Gemälde wird das Haar aller dunkler.

Interessant:

  1. Ei vom Eiweiß wird das Haar gereinigt, und mit dem Eigelb – ernähren sich, deshalb das Ei muss man vollständig nehmen;
  2. Weise sind für die Wiederherstellung des verbrannten, beschädigten Haares die Kaffeemasken mit dem Kaffee und dem Kognak. Diese Mischung müssen 2 Male in 7 Tage machen.
  3. Die Masse wird auf den nicht gewaschenen Kopf aufgetragen.

Der Nutzen dieses natürlichen Produktes

Die chemische Verbindung des Kaffees – den Bronn Flavonoide, der Vitamine, die in die Haut des Kopfes eindringend, machen die positive Arbeit.

Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

Zu ihm verhalten sich:

  • Das Koffein, das tönt hoch die Widerstandsfähigkeit der Haut des Kopfes zu den äußerlichen negativen Einwirkungen eben erhöht;
  • Das Polyphenol, die in der festigenden Weise auf die Haarwurzeln gilt und benachrichtigt den Ausfall des Haares;
  • Antioxidantien – die natürlichen Stoffe, die die Prozesse des Alterns verzögern, das Haar in elastisch und glänzend umwandelnd;
  • Carotinoide, die den Strähnen die tiefe Farbe und der Glanz geben;
  • Chlorogen die Säure – das Produkt mit den Eigenschaften Antioxidantien, schützende das Haar von der negativen Einwirkung der Temperaturgefälle der Luft, der schädlichen Stoffe, der ultravioletten Strahlen.
  • Das Vitamin B1, das das brüchige, beschädigte Haar heilt;
  • Das Vitamin B2, das den Ausfall des Haares anhält;
  • Das Vitamin PP, das für die natürliche und feine Farbe des Haares nicht zulassende Entstehen des vorzeitigen grauen Haares antwortet;
  • Das Kalzium, das seiend der Baustoff für das Haar und die Beschädigungen wieder herstellt;
  • Das Kalium, das beim trockenen Haar nützlich ist;
  • Das Phosphor, das die Feinheit, die Elastizität den Locken garantiert;
  • Das Eisen, das den subkutanen Blutkreislauf normalisiert, bei dem die Haargröße aktiv (bis zu 1 2 cm im Monat wird);
  • Das Magnesium, das die Wände der Blutgefäße festigt;

Der Kaffee für das Haar: die Färbung und die Masken

Andere Vorzüge des Kaffees für das Haar sind:

  • Die Sicherheit für das Haar;
  • Die schonende Werbung hinter dem Haar mit dem Verleihen der Weichheit und des Glanzes;
  • Die vielseitige Anwendbarkeit: er kommt allen Typen heran, und selten entstehen die allergischen Reaktionen auf ihn;
  • Bequemlichkeit im Gebrauch: bei jeder Frau wird sich der Kaffee griffbereit befinden und nach seiner Nutzung wird er von aller Körperteile gut ausgewaschen werden.

Wie auch jede Lebensmittel, beim Kaffee haben einige Mängel bei der Färbung auch.

  • Die Handlung der Färbung darf man nicht genau vermuten. Welcher beim Haar die Schattierung und welche Struktur sehend, kann man deutlich nicht die Kaffeeschattierung betrachten.
  • Man darf nicht die Schattierung vorausahnen, wenn Sie sich der Kaffee ständig nicht abfärben, da er auf verschiedenem Haar verschieden aussieht.
  • Der Kaffee betont die Schattierung, gibt den Sättigungsgrad nicht ich blühe. So wird, zum Beispiel, ihnen das graue oder helle Haar nicht gefärbt.

Die Masken aus dem Kaffee verwendend, wird Ihr Haar den unwiderstehlichen Glanz, die frische und prächtige Art bekommen. Die netten bezaubernden Frauen muss man auf das Haar folgen, da ihre Schönheit von den zahlreichen äußerlichen und inneren Faktoren abhängt. Besser benutzen Sie die natürlichen häuslichen Mittel für die Färbung des Haares Sie werden für die künstlichen Farbstoffe nicht verbraucht und immer beachten Sie die Vorsicht in der Anwendung. Des Erfolges und der ewigen unwiderstehlichen Schönheit Ihnen.