Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die Färbung der Wurzeln des Haares – die Sache nicht immer die Betriebsunterbrechung, insbesondere wenn ist das graue Haar. 1–2 Male in der Woche, die nahrhaften Masken aufzutragen. Nach jeder Kopfwäsche, die Enden des Haares vom Öl oder den Flüssigkristallen zu befeuchten.

Die Färbung der Wurzeln des Haares – die Sache nicht immer die Betriebsunterbrechung, insbesondere wenn ist das graue Haar. Das ziemlich oft nachwachsende Haar bei Gemälde ergibt sich etwas anderer Schattierung. Aber wie in den häuslichen Bedingungen ideal, die Farbe zu ebnen? In Wirklichkeit ist es ganz nicht schwer.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die Vorbereitungsetappe

Durchschnittlich wachsen die Wurzeln des Haares von 5 bis zu 15 mm im Monat nach, was ziemlich wesentlich ist. Es ist der Übergang der Farbe auf den Locken besonders gefegt, die oder dunkler als die natürliche Schattierung wesentlich heller ist. Einige Mädchen müssen einmal pro 2–3 Wochen abfärben, was auf dem allgemeinen Zustand des Haarschopfes widergespiegelt werden kann. Deshalb empfehlen die Friseure in den Abständen zwischen Gemälde verstärkt dringend, für den Haarschopf zu sorgen.

  1. Das Shampoo ohne Sulfate zu verwenden.
  2. 1–2 Male in der Woche, die nahrhaften Masken aufzutragen.
  3. Nach jeder Kopfwäsche, die Enden des Haares vom Öl oder den Flüssigkristallen zu befeuchten.
  4. Es wäre wünschenswert, Laminierung zu machen. Dank der Prozedur wird sich die Farbe halten ist länger, das Haar wird den schönen Glanz (dass besonders aktuell für die grauen Strähnen) erwerben.

Auch ist es jedesmal empfehlenswert, die Prüfung der Farbe durchzuführen, selbst wenn sie schon nicht das erste Mal verwendet wird. Es handelt sich darum, dass der Produzent den Bestand zu jeder Zeit ändern kann, und wird die neue Komponente die Allergie auslösen. Gewöhnlich führen die Prüfung auf der Armbeuge durch, weil wie die Haut die erhöhte Sensibilität an dieser Stelle hat. Man braucht, zu berücksichtigen, dass die Reaktion nicht sofort gezeigt werden kann, und im Laufe von 48 Stunden, deshalb die Prüfung muss man 2 Tag vor der Färbung durchführen. Wenn alles normal ist, fehlen das Jucken und Hautausschläge, ist nötig es die Vorbereitung des Instruments zu beginnen.

Ihnen ist es nötig:

  1. Die häusliche Kleidung, um die es im dessen Falle nicht schade ist zu beschmutzen;
  2. Der wasserdichte Aufschlag oder das alte Handtuch;
  3. Der kleine Pinsel mit dem spitzen Griff (sehr bequem, die Strähnen zu teilen);
  4. Der Plastik- oder Glasnapf für die Farbe;
  5. Die Plastklemmen für das Haar;
  6. Latex die Handschuhe;
  7. Der Zerstäuber;
  8. Die Stunden.

Der Rat

Wenn sich die Wurzeln von der Primärfarbe des Haares auf 2 und weniger des Tones unterscheiden, nutzen Sie ohne Ammoniak die Farbe aus, wird es das Haar bewahren.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die schrittweise Instruktion

Natürlich, die selbständige Färbung unterscheidet sich von Salon die Prozeduren etwas. Der Spezialist verwendet etwas Farben verschiedener Schattierungen sehr oft, ergänzt verschiedene Korrektoren und tauscht das Verhältnis mit dem Oxydiermittel. Das alles kann die Dauer der Einwirkung der Farbe beeinflussen. Deshalb kommt die nächste Instruktion für die Färbung der Wurzeln des Haares von der Farbe heran, die sich nicht von Ausgangs- stark unterscheidet.

  1. Aufmerksam lesen Sie die Instruktion auf der Farbe durch.
  2. Verbinden Sie die Komponenten in plastik- oder dem Glasgeschirr, in, der Genauigkeit die Proportionen beachtend, die auf der Verpackung angegeben sind.
  3. Ziehen Sie das alte T-Shirt an, die Handschuhe und bedecken Sie die Schultern.
  4. Nach der Grenze des Haarwuchses tragen Sie die nahrhafte fettige Creme auf, um die Flecke auf der Haut zu vermeiden.
  5. Wenn man die Farbe auf das feuchte Haar auftragen muss, nutzen Sie den Zerstäuber aus.
  6. Kamm die Strähnen teilen Sie auf die Scheitel eben. Bei Ihnen sollen sich 4 Zonen ergeben: Okzipital, 2 schläfen- und frontal. Jeden von ihnen werden von der Klemme festlegen, vorläufig das Haar in das Geflecht zusammengerollt.
  7. Beginnen Sie, die Farbe auf die Wurzeln mit Okzipital die Teile aufzutragen. Diese Zone unterscheidet sich durch die kleinste Temperatur, deshalb wird gefärbt werden ist länger.
  8. Die Klemme abgenommen, teilen Sie von der Spitze der Hand das Haar auf die kleinen Strähnen und gleichmäßig verteilen Sie das Mittel nach der Oberfläche der nachwachsenden Wurzeln. Sie folgen, damit die Farbe nicht floss.
  9. Dann beginnen Sie die Färbung frontal die Teile und in die letzte Reihe – der Schläfenzonen.
  10. Vergessen Sie nicht, dass die Bewegungen akkurat, aber schnell sein sollen. Die ganze Prozedur soll mehr 20 Minuten nicht dauern. Für den Rückfall kann sich der Ton vom Ungleichmässigen ergeben.
  11. Die Farbe zu ertragen es folgen durchschnittlich 30 Minuten, es ist am besten, mit der Instruktion jedoch nachgeprüft zu werden. Das Abzählen beginnen es muss ab Datum des Abschlusses des Auftragens der Farbe.
  12. Nach Ablauf von dieser Zeit ist nötig es die Farbe nach der ganzen Länge zu strecken. Dazu ist es am besten, den Zerstäuber und Jakobsmuschel mit häufig Zähne auszunutzen.
  13. Durch 7-10 Minuten waschen Sie das Haar von der großen Menge des warmen Wassers aus.
  14. Tragen Sie den Balsam oder die Maske auf, es wird dem Haar helfen, schneller wieder hergestellt zu werden.

Der Rat

Wenn nach der Färbung der Wurzeln auf der Haut die Flecke blieben, kann man mit der Leichtigkeit sie mit Hilfe des Zitronensaftes entfernen.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die Gegenanzeigen zur Färbung der Wurzeln

Werden beachten! Die Empfehlung der Benutzer!

Für den Kampf mit dem Ausfall des Haares haben unsere Leser für sich das merkwürdige Mittel geöffnet. Es ist 100 % das natürliche Mittel, zu dessen Grundlage ausschließlich die Gräser gehören, wobei gemischt so, um mit dem Leiden maximal wirksam zu kämpfen. Das Produkt wird schnell und wirksam helfen, den Haarwuchs wieder herzustellen, wird ihnen die Sauberkeit und seidig geben. Da das Präparat nur aus den Gräsern besteht, so hat er keine Nebeneffekte. Dem Haar zu helfen…»

Beim Auflauf der ungünstigen Faktoren kann sich die Farbe der Wurzeln nach der Färbung von der Hauptlänge stark unterscheiden. Damit es seiner nicht geschehen ist, empfehlen die erfahrenen Friseure, sich der Prozedur zu enthalten, (wird sie besonders wenn in den häuslichen Bedingungen) in den folgenden Situationen durchgeführt.

  • Die Menstruation, die Schwangerschaft, die ersten 3 Monate des Fütterns von der Brust. In dieser Periode ändert sich bei der Frau der hormonale Hintergrund, der Stoffwechsel und die Thermoregelung, deshalb das Ergebnis der Färbung kann sehr unvorsätzlich sein.
  • Die erhöhte Temperatur, die Krankheit. Wieder, wegen der verletzten Thermoregelung kann die chemische Reaktion bei Gemälde zur ungleichmässigen oder verzerrten Farbe der Wurzeln des Haares bringen.
  • Die Beschädigungen der Hautdecke des Kopfes, die Allergie. Damit ist es besser nicht, zu riskieren, selbst wenn die Färbung gut gehen wird, so wird sicher nach ihm eine langwierige Behandlung benötigt.
  • Die neuliche Kaltwelle, den schlechten Zustand des Haares. Vor Gemälde soll das Haar die Kräfte wieder herstellen, deshalb nach der Welle soll wie mindestens 2 Wochen gehen.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die Maskierung der nachwachsenden Wurzeln

Manchmal streicht wegen der ausgeprägten Umstände die Frau die langwierige Zeit das Haar nicht an. Auch dann kostet das Problem der nachwachsenden Wurzeln besonders scharf. Was in diesem Fall zu machen? Doch will man immer auf allen 100 % aussehen.

Die Folgenden etwas Regeln werden die nachwachsenden Wurzeln helfen, weniger bemerkenswert zu machen.

  1. Wählen Sie den richtigen Haarschnitt aus. Multi-Tiered und die Ponyfrisur werden helfen, den zusätzlichen Umfang zu schaffen, und dank den aufgehobenen Wurzeln wird der Übergang weniger auffallen.
  2. Halten Sie die Auswahl auf der komplizierten Färbung (Ombre, сOmbre, Verbindung usw.) an. Die spezielle Technik gewährleistet den fliessenden Übergang zwischen der natürlichen und erwünschten Farbe des Haares. In diesem Fall die Wurzeln färben es kann 1 einmal pro 2–3 Monate, jedoch ist solche Variante für die grauen Frauen unannehmbar.
  3. Machen Sie keinen Pferdeschwanz. Bei solcher Frisur sind sogar die unbedeutend nachwachsenden Wurzeln sehr bemerkenswert.
  4. Schaffen Sie den zusätzlichen Glanz mit Hilfe der speziellen Molke. Das widergespiegelte Licht maskiert den unbedeutenden Übergang der Farbe ausgezeichnet.
  5. Sie legen das Haar. Die grossen Locken verbergen die nicht gefärbten Wurzeln.
  6. Verwenden Sie Tonung die Balsame oder die Shampoos. Wenn Tonung die Mittel regelmäßig zu benutzen, das Haar färben kann es seltener.
  7. Schön binden Sie auf den Kopf das Kopftuch um, machen Sie den Turban oder ziehen Sie den Hut an. Die Hauptsache – damit wurde die Weise insgesamt harmonisch gesehen.

Der Rat

Wenn die nachwachsenden Wurzeln in diesen Moment anzustreichen ist es unmöglich, schaffen Sie den zusätzlichen Umfang. Es wird für die Zeit helfen, die Grenze des Übergangs zu verbergen.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die Nuancen der Färbung der Wurzeln des Haares

Wenn sich die natürliche Farbe des Haares auf 2 und mehr des Tones von erwünscht unterscheidet, so ändert sich die Technik der Färbung der Wurzeln etwas. Für solche Fälle Gemälde in der gewöhnlichen Weise in den häuslichen Bedingungen meistens gibt das erwünschte Ergebnis nicht. Jedoch wenn an den Spezialisten in diesen Moment zu behandeln es ist unmöglich, wir beraten, die wichtigen Nuancen der Färbung der dunklen, hellen und grauen Wurzeln zu berücksichtigen.

Die grauen Wurzeln

Es ist wichtig, zu wissen! Das Mittel für die Verbesserung des Haarwuchses, ohne Chemie und den Schaden, weiter>>> Zu lesen

Je grösser ist es der grauen Haare bei der Frau, desto komplizierter, sie qualitativ anzustreichen. Die Moleküle der Farbe werden leicht ausgewaschen, die Farbe wird fahl verbirgt das graue Haar nicht. Das Problem entscheiden es kann auf verschiedene Weise.

  1. Die speziellen Farben für die grauen Haare zu verwenden.
  2. Wenn die Farbe gewöhnlich, so ist nötig es sie mit dem grundlegenden Ton im Verhältnis 1 zu 1 zu mischen oder 1 zu 3 (hängt von der Zahl der grauen Haare ab). Zum Beispiel, für die Schattierung 6/7 wird die Marone (5/0) herankommen. Auch muss man 6 % Oxid ergänzen.
  3. Für den besonders schweren Fall mit 100 % vom grauen Haar, die gleichmäßige undurchsichtige Farbe zu gewährleisten wird die Vorpigmentation helfen. Dazu wird vor Gemälde auf die Wurzeln Mischung oder den natürlichen Farbstoff (auf 1 Ton ist als die erwünschte Schattierung heller), verdünnt mit dem Wasser im Verhältnis 1 zu 2 aufgetragen. Durch 10 Minuten muss man das Mittel nach der Länge verteilen. Noch durch 5 Minuten muss man auf die Wurzeln die Mischung aus der Farbe und 3 % Oxydiermittel zusätzlich auftragen. Durch 10 Minuten nach der Länge, noch durch 5 zu verteilen, auszuwaschen. Am nächsten Tag kann man die Wurzeln in der gewöhnlichen Weise färben.

Die dunklen Wurzeln

Die Technik der Färbung der dunklen Wurzeln ist einfacher, jedoch existiert und hier das Risiko, die gelbe Schattierung zu bekommen. Damit es zu vermeiden, nutzen Sie die folgenden Räte aus.

  1. Verwenden Sie nur die professionelle, qualitative Farbe und 9 % Oxydiermittel. Wenn für die Färbung der Wurzeln, 12 % Oxid oder den billigen aggressiven Farbstoff zu verwenden, so kann man einfach schon durch etwas Monate den Haarschopf verlieren.
  2. Ersetzen Sie das gewöhnliche Shampoo auf Färbung oder periodisch tragen Sie Tonung die Maske, den Balsam auf.
  3. Wenn die Wurzeln viel zu dunkel und dem Klären, so folgt wie die Variante eine komplizierte Färbung – Ombre zu betrachten, сOmbre, Verbindung oder Hervorhebung schlecht nachgeben.

Die Färbung der Wurzeln des Haares: die schrittweise Instruktion, der Empfehlung

Die hellen Wurzeln

Die Färbung der hellen Wurzeln in den häuslichen Bedingungen kann von der grünen Farbe des Haares zu Ende gehen. Es zu vermeiden es werden die folgenden Regeln helfen.

  1. Die am meisten einfache Weise die hellen Wurzeln anzustreichen sind die Schattierung mehr dunkel, als die Primärfarbe zu nehmen.
  2. Andere Methode vermutet die Vermischung der Farbe vor dem Auftragen auf die hellen Wurzeln mit 3 % Oxid. Durch 30 Minuten ist nötig es in die selbe Farbe 6 % oder 9 % Oxydiermittel zu ergänzen und, auf die bleibende Länge für 10 Minuten aufzutragen.
  3. Die nächste Technik besteht in vorläufig Auswaschung. Solche Weise wird aufhellen die mehr dunklen Enden helfen und wird die gleichmäßige Farbe nach der Färbung gewährleisten.

Die Wurzeln des Haares in den häuslichen Bedingungen ziemlich einfach anzustreichen. Die Schwierigkeiten können entstehen, nur wenn die Locken um vieles dunkler oder als die erwünschte Farbe heller ist. Für diese Fälle wird die eigenartige Technik verwendet, die der Spezialist am besten besitzt. Deshalb es wenn keine Möglichkeiten regelmäßig gibt, im Salon abzufärben, dem Mädchen ist nötig es andere Schattierung oder die komplizierte Art der Färbung auszuwählen.